Thema

Zeitschriften

Camphill Village - Gruppe
in Stricken, Stricktrends

Camphill Village: Afrika strickt und inspiriert!

Stricken ist wie eine Weltsprache – das Handwerk aus Maschen mit Faden und Nadeln funktioniert rund um den Globus in gleicher Art und Weise. So auch in Afrika. Genauer, auch in Südafrika, in der Nähe von Kapstadt. Camphill Village ist eine Organisation, die Wohnraum, Unterstützung und Arbeitsmöglichkeiten für Erwachsene mit intellektuellen Benachteiligungen bietet. Hier wird viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gelegt und auch auf Würde und Selbstbestimmung des Menschen.

Weiterlesen

Urban Jungle Style
in Lena Wohnen und Dekorieren, Wohnen

Mein Balkon – meine Wohlfühloase

Der Balkon – ein Ort, an dem wir gerne sind. Ob ein Frühstück in der Morgensonne, kleine Verschnaufpausen am Nachmittag oder das Lesen eines guten Buchs in der Abenddämmerung, sobald es die Temperaturen zulassen, sind wir am liebsten draußen. Dabei spielt es keine Rolle, ob er klein oder groß, nach Norden, Süden, Westen oder Osten ausgerichtet ist, denn jeder Balkon kann eine Wohlfühloase sein. Alles was es für die Verwandlung von einer trostlosen Veranda zum persönlichen Paradies braucht, sind ein paar gute Ideen, einige Pflanzen und das eine oder andere Accessoire. Und jetzt, wo die ersten Sonnenstrahlen bereits hinter den grauen Wolken hervorkommen, wird es Zeit das Projekt „Mein Balkon – meine Wohlfühloase“ anzugehen.

Weiterlesen

Redaktion-Anna
in Anna

Die Anna-Redaktion auf der h+h 2017

Viel Neues gab es auf der Messe handarbeit & hobby (h+h) in Köln zu entdecken. Wir – die ANNA-Redaktion (von links: Anna Kowski, Helga Grebenstein und Christine Müller) – haben die Messe besucht, um Modellideen, sowie Informationen über Materialien und Neuheiten zu sammeln.

Wir hatten uns viel vorgenommen für unseren gemeinsamen Messebesuch: 3 Tage und rund 25 Gespräche warteten auf uns, um neue Themen und Produktneuheiten zu entdecken. Hier ein kleiner Einblick in diese aufregenden 3 Tage.

Weiterlesen

VE17002-Strickkleid-rot
in Stricken, Verena

Edel und schön – mit zarten Maschendesigns in den Modesommer 2017

Sommer, Sonne und viel Luft, um das ganz persönliche, individuelle Modebedürfnis erleben zu dürfen – so stellen wir ihn uns vor, den Modesommer 2017!
Genau so haben wir auch unsere aktuelle Ausgabe konzipiert. Hier sind sie, die zarten Maschendesigns, mit einem Hauch von Eleganz, edel, natürlich individuell und mit den neuesten Garnen, die der Markt zu bieten hat. Mit oder ohne Ärmel, schulterfrei, mit Drapierungen oder Cut-Outs – wir haben uns einmal mehr von den Mode-Ikonen auf internationalen Laufstegen inspirieren lassen.

Weiterlesen

SAB17005-Strickjacke-pastell
in Sabrina, Stricken

Luftige Strickmode in den Koffer und dann: Sonne in Sicht!

Endlose Weiten, Sanddünen, Meeresrauschen, Salz in der Luft und auf der Haut, lauwarmer Wind im Haar, strahlend blauer, wolkenloser Himmel und vor allem eins: Zeit, Zeit und nochmal Zeit. Also, Freizeit und damit Zeit zum Stricken! So oder so ähnlich sind die Sinnbilder für Urlaub bei uns allen. Du kennst das auch, oder nicht? Unsere aktuelle Sabrina ist voll mit Sommer und der schönsten Stimmung dazu, nämlich Urlaubsstimmung. Und natürlich haben wir unsere luftige, erfrischend-bunte, zauberhafte und spritzige Sommer-Strickmode auch dort für dich in Szene gesetzt, wo wir alle gerne Urlaub machen: auf den Kanarischen Inseln. So kannst du dich schon perfekt auf die schönste Zeit im Jahr einstimmen.
Weiterlesen

Jolanda Schneider
in Anna, Backstage, Stricken

Exklusiv-Interview mit Jolanda Schneider von Jollyknits

Ein Tuch mit Seele – in der März-Ausgabe Anna Nr. 4 designte die Schweizerin Jolanda Schneider, die Inhaberin des Webshops Jollyknits, mit ihrem selbst komponierten und handgewickelten Farbverlaufsgarn das blau-rosafarbene Stricktuch auf Seite 14/15. Mit viel Liebe zum Detail erhielt das Garn den bezeichnenden Namen „Forget me not“ und das Tuch ein passendes Vergissmeinnicht-Muster. Die Idee gefiel mir so gut, dass ich natürlich mehr über ihr Schaffen erfahren wollte und sie zu einem Interview in den Verlag und anschließendem Mittagsplausch ins Café Inka im Künstlerdorf Ötlingen einlud.

Weiterlesen

Close