Das Stempel-Mekka - 15. bis 16. September in Hagen

Wer gern Karten, Papier oder Briefumschläge gestaltet, sollte sich das Wochenende 15./16. September 2018 dick im Kalender markieren. Denn an diesem Wochenende findet zum 27. Mal in der Stadthalle Hagen das Stempel-Mekka statt, bei der Aussteller die ganze Vielfalt von Stempeln zeigen, und diverse Workshops zum Mitmachen einladen.

Leitthema des 27. Stempel-Mekka ist die „Post“. Klar, so eine WhatsApp-Nachricht ist schnell getippt und erreicht innerhalb von Sekunden ihren Empfänger. Doch so eine echte Postkarte oder ein Brief von einer Freundin oder einem Verwanden zeigen echte Wertschätzung. Wer dann auch noch selbst gestaltete Post in seinem Briefkasten findet, freut sich ganz besonders und hat lange Freude daran. Mit Stempeln kann man buchstäblich im Handumdrehen Karten und Briefe individuell und wunderschön gestalten.

Das Stempel-Mekka - 15. bis 16. September in HagenBeim Stempel-Mekka dreht sich alles um Stempel mit Bildern, Ornamenten, Mustern und ähnlichen Motiven. Da gibt es immer wieder Neues und Überraschendes zu entdecken: Blumen, Cartoons, Sprüche, Sterne, Tiere, Motive aus China oder ganz Asien, Ägypten, dem Altertum, Jugendstil – bei der riesigen Auswahl bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt. Zigtausend unterschiedliche Stempel werden präsentiert, Ihr erlebt eine grenzenlose Vielfalt.

Mit Stempeln lassen sich die unterschiedlichsten Dinge verzieren. Prinzipiell kann man alles bestempeln Papier, Karton, Holz, Ton, Textilien … Wie das geht, und welche tollen kreativen Ideen sich mit den Stempeln verwirklichen lassen, kann man beim Stempel-Mekka sehen. Als Besucher könnt Ihr Euch die Vorführungen der Aussteller anschauen oder in Workshops selbst Hand anlegen. Aber Achtung: es besteht akute Stempel-Suchtgefahr ;-).

Das Stempel-Mekka - 15. bis 16. September in Hagen

Das Stempel-Mekka hat eine lange Geschichte: Es begann 1991 im Werkhof Hohenlimburg. „Mit der Idee eines Marktes rund um das Thema Stempel konnten wir seinerzeit knapp 10 Aussteller begeistern. Es gab gar nicht so viele Firmen, die sich dem kreativen Stempeln verschrieben hatten“, erzählt Wolfgang Hein von Heindesign, der das Stempel-Mekka veranstaltet. „Zu unser aller Erstaunen kamen tatsächlich enorm viele Besucher. Sie und auch die Aussteller hatten so viel Spaß, dass wir die Veranstaltung im folgenden Jahr und im folgenden und im folgenden und im folgenden … wiederholen mussten.“ Heute ist das Stempel-Mekka ein Muss für viele Kreative, die Freude am Gestalten haben.

Das Stempel-Mekka - 15. bis 16. September in HagenDas diesjährige Motto des Stempel-Mekkas lautet: „Tari tara die Post ist da“. Im Vorfeld fand bereits ein Postkarten-Wettbewerb statt. Es wurde fleißig stempelt, gemalt und geklebt, so dass viele, viele Post-Karten für eine wunderschöne „Post“-Ausstellung zusammen kamen. Die Postkarten könnt Ihr beim Stempel-Mekka in einer Ausstellung bewundern. Eine Auswahl der Einsendungen könnt Ihr aber auch jetzt schon auf der Webseite www.stemple-mekka-de anschauen, wo Ihr noch viele weitere Infos zur Veranstaltung findet.

 

Hier alle Daten auf einem Blick:

27. Stempel-Mekka
15. und 16. September 2018 in der Stadthalle Hagen
Samstag, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt: Samstag 7,50 Euro, Sonntag, 6,50 Euro

Internet: www.stempel-mekka.de