Haekeldeckchen-in-gelb

In unseren Häkel-Anleitungen von Filethäkeln leicht gemacht gibt die Natur die Töne für Spätsommer und Herbst an! In Kombination mit filigranen Muster, die sich spielerisch winden, richten wir schon mal die Häkelnadel und freuen uns auf diese Häkelzeit!

Filethäkeln leicht gemacht Nr. 5/2018Die Farben Lila, Gelb, Apricot und Rot bringen in diesem Herbst Farbe ins Haus. Aber natürlich dürfen auch die Klassiker der Häkelkunst Weiß und Beige in der Ausgabe Filethäkeln leicht gemacht Nr. 5/2018 nicht fehlen! In Verbindung mit den farbenfrohen Varianten dieser Ausgaben, ergeben sich dadurch tolle Kombinationen, die für Abwechslung sorgen.

Für Abwechslung sorgen auch die vielfältigen Muster. Zum Beispiel florale Motive, die sich leicht und spielerisch umeinander ranken und den Sommer langsam ausläuten. Oder Mandalamuster, die mit ihren wiederkehrenden Formen faszinieren. Auch die beliebten klassischen Wellen- und Netzformen dieser Häkelkunst dürfen natürlich nicht fehlen. Mit zarten Spitzen als Abschluss werden die Muster nochmals aufgewertet und sorgen für einen schönen Effekt.

ErntezeitAuch für Liebhaber saisonaler Dekorationen ist gesorgt. Schließlich ist Erntezeit und da kommen bei uns Birnen und Äpfel in filigranen Häkelmaschen auf den Tisch und verleihen jeder Tafel einen herbstlichen, frischen Touch! Genau das richtige Motiv für eine spätsommerliche Häkelzeit.

Unser besonderer Hingucker: Eine ganz besondere Tischdekoration ist Veronika Hugs Tafelset bestehend aus zwei Tisch-Sets und einem Tischläufer, gehäkelt mit  Veronika Hugs Farbverlaufsgarn BOBBEL. Diese Farbverlaufsgarne gibt es mittlerweile in fast allen Farbkombinationen, so dass jeder mit seinen Lieblingsfarben fündig werden sollte.

Farbverlauf

ResteverwertungEinige Filethäkel-Modelle eignen sich übrigens auch hervorragend für die Resteverwertung von Garnresten. Diese haben fleißige Häkler wie wir ja immer Wollkorb. Praktisch, dass diese zu tollen Platzdeckchen wie z. B. dieses vernadelt werden können.

 

Viel Spaß beim häkeln!