Malkurse finden ist auf der Webseite "finde-deinen-Malkurs.de" ganz einfach

Wieso ist es eigentlich manchmal so schwierig, den optimalen Malkurs zu finden? Je nachdem, was man so sucht, ist man ganz schön lange im Internet unterwegs, bis man fündig geworden ist. Eine Übersichtsseite für Kunstkurse müsste es geben. Das dachten sich die Hamburger Petra Gieffers und Uwe Matern auch – und haben kurzerhand eine solches Internetangebot erstellt.

Petra Gieffers und Uwe Matern haben die Webseite "Finde-deinen-malkurs.de" gegründet.

Petra Gieffers und Uwe Matern

Seit März ist die Plattform www.finde-deinen-malkurs.de online. Sie hilft Mal-Interessierten, unkompliziert und schnell den passenden Malkurs zu finden und direkt online zu buchen. Das geht ganz leicht. Wenn Du zum Beispiel im Raum Frankfurt einen Kurs besuchen möchtest, gibst Du einfach das Datum an und trägst in das Feld „In der Nähe von“ Frankfurt ein. Schon listet die Webseite alle Kursangebote in und um Frankfurt auf. Zusätzlich kannst Du nach Deiner bevorzugten Technik oder nach dem gewünschten Level (Einsteiger, Fortgeschrittene, Profi, Kinder- oder Jugendkurs) filtern. Praktisch ist auch das Filtern nach dem Wunsch-Malthema. Wenn Du Dich z.B. speziell der Porträtmalerei widmen oder Dein Know-how in Sachen Kalligrafie vertiefen möchtest, dann kannst Du Dir die Kurse aus genau diesen Bereichen anzeigen lassen. Das spart Zeit bei der Suche. Eine Landkarte zeigt Dir auf einen Blick die Kursangebote in Deiner Nähe.

Hundeportrait

Hundeportraits sind ein Angebot der Künstlerin Petra Gieffers.

„Uns war eine klare und frische Gestaltung der Webseite wichtig. Jeder soll sich leicht darauf zurechtfinden“, sagt Petra Gieffers, die selbst seit über 14 Jahren malt (petra-gieffers.de) und in dieser Zeit viele Kurse besucht hat.

Übrigens: Für Dich als Kurs(be)sucher ist das Angebot kostenlos. Bezahlt werden die Webseitenbetreiber von den Kursanbietern – allerdings nur im Erfolgsfall, also wenn sich tatsächlich jemand anmeldet. Das macht die Webseite sowohl für die Kurs(be)sucher attraktiv als auch für die Anbieter. Dementsprechend ist das Interesse groß. Obwohl die Webseite erst wenige Monate existiert, sind schon über 500 Kurse auf der Seite zu finden, die meisten davon in Deutschland, doch auch das Angebot an Auslands-Malreisen in beliebten Urlaubsregionen wächst beständig. Ob Akademien oder örtliche Malschule, Künstler oder Privatlehrer – alle können ihre Kurse unentgeltlich auf der Plattform eintragen.

Unter den Kursen findet man viele Angebote, die das Malerherz höher schlagen lassen, wie zum Beispiel der Kurs mit Gabriele Middelmann „Inspiration – Oberfläche – Bildidee“ im Atelierhaus Wildkogel auf 2005 m Höhe oder der ungewöhnliche Malkurs im Februar in der Karibik mit Martin Ludwig . Oder wie wäre es, zwischen den Jahren in Hamburg mit Alexandra Eicks einen malerischen Jahresrückblick zu wagen?

Malkurs zwischen den Jahren in Hamburg

In dem Kurs „Mein Jahr – meine Zeit…“ an der Freien Kunstakademie Hamburg kann man sich zwischen den Jahren künstlerisch seinem persönlichen Jahresrückblick widmen.