Schneeglöckchen-Zwerge

Könnt Ihr es auch kaum erwarten, dass die kalte, dunkle Zeit durch warme Frühlingstage abgelöst wird? Wir haben vier tolle Bastelideen für Euch, mit denen Ihr euch schon jetzt den Frühling ins Haus holen könnt!

Schneeglöckchen – die ersten Frühlingsboten

BlütenelfenWenn die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht und die zarten Schneeglöckchen mit ihren Köpfchen aus dem Schnee sprießen, ist der Frühling endlich in Sicht. Die süßen Wichtelkinder werden aus Papier und Naturmaterialien gefertigt und dann einfach zwischen Schneeglöckchen oder Hyazinthen in Blumentöpfen dekoriert.

Zauberhaft – kleine Blütenelfen

Aus Papierbast, Draht, einer Holzkugel und etwas Farbe lassen sich ohne viel Aufwand diese zarten
Geschöpfe fertigen. Besonders schön wirken die kleinen Elfenkinder, wenn Ihr mehrere von ihnen in unterschiedlichen Frühlingsfarben an einen blühenden Ast hängt.

Erlkönige aus Holz

Romantische Erlkönige aus Holz

Diese Piepmätze bringen den Frühling vor die Haustür. Aus Holz ausgesägt und mit Serviettentechnik und Schriftzügen raffiniert verziert, heißen sie Eure Gäste fröhlich willkommen.

OsternkranzFröhlicher Eierkranz

Ein österlicher Willkommensgruß und ein Farbtupfer für Eure Eingangstüre. Dieser farbenfrohe Kranz aus Plastikeiern wird mit pastelligen Kreidefarben bemalt und ganz trendig im Handletteringstyle verziert – so kann Ostern kommen!

Diese und viele weitere frühlingshafte Kreativ-Ideen findet Ihr in der neuen „Mein Deko- und Bastelspaß“, die Ihr ab Mittwoch, den 16.01.2019 am Kiosk oder in unserem OZ-Shop erhaltet.