Ranunkeln Frühlingsblumen

Der Frühling steht vor der Tür und in Deiner Wohnung sieht es noch immer ein bisschen nach Winter oder Fasching aus? Kein Problem, denn die neue Lena Wohnen & Dekorieren ist da und hat viele tolle Frühlings,- und Osterideen parat. Zudem erwarten Euch Trendthemen wie Wohnen mit Holz, Tapeten und Vorhänge, aber auch ein tolles Oster-Gewinnspiel ist mit dabei.

Zurück zum Frühling. Kaum wird es draußen wärmer, fangen die Vögelchen an zu zwitschern, und die ersten Blumen beginnen zu blühen. Wahre Prachtexemplare unter den Frühblühern sind Ranunkeln (Ranunculus asiaticus). Die wunderschönen großen Blüten sind ein absoluter Hingucker und gehören in jeden Frühlingsstrauß.

 

Ranunkeln Frühlingsblumen
Ranunkeln Frühlingsblumen

Wer sich entscheidet sich Ranunkeln ins Haus zu holen, der sollte darauf achten, dass  die Stäuße oder Kübel an einem halbschattigen bis sonnigen Standort befinden und viel Feuchtigkeit erhalten. Frost vertragen sie gar nicht.  Ranunkeln werden nicht nur nach Sorten, sondern auch nach Farben unterteilt und lassen sich super mit anderen Blumen wie Anemonen, Zitronenmelisse oder Phalaenopsis kombinieren.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an attraktiven Sorten, auch in vielen Zwischentönen, die dank Züchtung entstanden sind, und stetig zunehmen.

Hier meine drei Lieblingssorten 🙂

 

Ich liebe weisse Blumen, so auch weisse Ranunkeln. Sie sind einerseits so elegant und andererseits total schlicht. Perfekte Kombi!

 

Ranunkeln Frühlingsblumen

Warum eine Farbe, wenn man zwei haben kann? Die zweifarbigen Ranunkeln sehen so aus, als wurde die eine Farbe von der anderen geküsst. Irgendwie romantisch <3

 

Ranunkeln Frühlingsblumen

Ranunkeln gibt es in verschiedenen Dichten. Diese Exemplare sind nicht so dicht und genau das Richtige, wenn man nicht zu dick auftragen möchte.

 

Ranunkeln Frühlingsblumen

Oster-Frühlingsnest zum Nachmachen

Aber nicht nur Ranunken passen gut zum Frühling. Wie wäre es beispielsweise mit einem schönen Frühlingsnest?

Aus Weidenzweigen, Mühlenbeckia und etwas Nasssteckmasse entsteht ein Nest, in dem zart weiße Blumen wie Chrysanthemen und Alstroemeria ein gemütliches Plätzchen finden.

 

Frühlingsnest Ostern

Das braucht Du dafür:

  • Weidenzweige (Salicis arbore)
  • Mühlenbeckia im Strang
  • Chrysanthemen in Weiß (Chrysanthemum)
  • Schleierkraut in Weiß (Gypsophila Paniculata)
  • Inka-Lilie in Weiß (Alstroemeria)
  • Bouvardia in Weiß
  • Blütenrispe in Blau
  • Hirtentäschel (Capsella)
  • Nasssteckmassenwürfel ca. 10 – 15 cm
  • Kunststoffeier in Weiß
  • Haut-Tattoo-Sticker
  • Wickeldraht
  • Küchenmesser, Rebschere

So wird’s gemacht:

1.Aus den Weidenzweigen zunächst ein Nest legen und mit Draht fixieren. Als Umrandung den Mühlenbeckia-Strang anbringen und auch diesen mit Wickeldraht befestigen

Frühlingsnest Ostern

2. Die Nasssteckmasse nun im Inneren des Zweignests platzieren und feststecken. Dann die Blumen mit dem Küchenmesser passend einkürzen und darin fixieren. Hierbei auf eine leicht abgerundete Steckweise achten

 

Frühlingsnest Ostern

3. Zum Schluss die Kunststoffeier nach Beschreibung und Wunsch mit den Klebe-Tattoos verzieren. Diese locker verteilt im Nest platzieren.

 

 

Frühlingsnest Ostern

Fertig ist die perfekte Tischdeko für einen schönen Osterbrunch mit den Liebsten.

 

Frühlingsnest Ostern

Du willst mehr von der neuen Lena Wohnen & Dekorieren? Dann nichts wie ab zum Kiosk oder direkt in unseren Online Shop. Diesmal mit einem 32-Seiten Extra und dem tollen Oster-Gewinnspiel.

Hier könnt Ihr schon mal einen Blick ins Heft werfen.