Ihr seid auch etwas enttäuscht darüber, dass die ganzen tollen Kreativmessen und Workshops ausgefallen sind oder verschoben wurden? Dann ist das Kreativprogramm KREATIV@home jetzt genau das Richtige für euch!

Auch die KREATIV-Messe in Stuttgart hat es erwischt: Aufgrund der Gefahren durch die Corona-Pandemie musste auch diese liebgewonnene Kreativmesse verschoben werden. Doch das Projektteam der KREATIV hat sich für euch etwas ganz Besonderes zur Überbrückung der Wartezeit bis zum neuen Termin im Herbst (am 19. – 22. November) ausgedacht! Das neue Format heißt KREATIV@home und ist ein Online-Mitmachprogramm, bei dem ihr in Liveworkshops ganz bequem von zuhause aus und unter der Anleitung von Experten kreativ werden könnt. Das Besondere: Alle Materialien werden euch vorab per Post zugeschickt, sodass ihr direkt loslegen könnt.

„Besser geht’s nicht! Das ist wie meinen Lieblingsworkshop auf der KREATIV zu besuchen, nur von Zuhause aus und in Jogginghosen!“

Warum ihr das unbedingt mal erlebt haben solltet?

  • Hochwertige Materialien werden live verarbeitet
  • Man lernt ganz einfach neue Techniken
  • Es gibt viele Gleichgesinnte, mit denen man sich austauschen kann
  • Tolle Materialien kommen vorab per Post direkt zu euch nachhause
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung durch Experten

 

Für deinen Kalender:

11. September – 18 Uhr – Kranzbinden mit Mrs. Greenery

Zusammen mit Mrs. Greenery erlernst du die Kunst des Kranzbindens und kreierst einen wunderschönen Kranz aus Trockenblumen. Schritt für Schritt erfährst du, worauf es beim Kranzbinden ankommt und erhältst Tipps und Tricks. Geübte Teilnehmer können sich jede Menge Inspirationen und Ideen von Mrs. Greenery einholen und ihre Technik perfektionieren.

Alle Infos findest du auch unter
www.messe-stuttgart.de/kreativ/besucher/online-workshops/

Freitag, 11. September, 18:00 Uhr
Thema: Gemeinsames Kranzbinden mit Trockenblumen
Dauer: ca. 1,5 – 2 h
Niveau: Alle Könnensstufen
Preis: 45€
Anmeldeschluss ist der 07. September

 

Eine tolle Idee um die Wartezeit bis zur nächsten Kreativ-Messe zu überbrücken und Neues zu lernen! Also schnell anmelden und am Workshop teilnehmen 🙂