© Shutterstock_Boris Stoujko_Bruckmann verlag

Du kennst schon alle Hot Spots Europas? Warst schon in London, Paris und Berlin? Oder möchtest nicht dorthin, weil du dich nicht mit den Touristenströmen an Big Ben, Eifelturm  und Reichstag vorbeischieben lassen willst? Dann haben wir einen Buchtipp für dich, mit dem du versteckte Perlen entdecken und für dich erobern kannst. 70 charmante Städte abseits des Trubels stellt das schön bebilderte Buch „Secret Cities“ vor, das Anfang Juli im Bruckmann Verlag erschienen ist.

Sicher, einige Städtenamen haben wir schon einmal gehört, Antwerpen, Maastricht oder Lyon sind touristisch erschlossen. Aber wer dachte schon an eine Reise nach Essen, Speyer, Breslau oder Malmedy? Oder Eger in Ungarn, das mit Barock und gutem Wein lockt? Vielleicht auch Basel, die heimliche Hauptstadt der Schweiz. Oder doch lieber nach Tavira, das Dornröschen an der Algarve, das mit lässig-legerer portugiesischer Lebensart besticht? Eines ist sicher, am Ende der Lektüre wird man viele neue Impulse haben und sich vor der schweren Entscheidung sehen, welches Ziel man zuerst ansteuern soll.

Jede der Secret Cities wird kurz und prägnant beschrieben, die eindrücklichen Fotografien verschaffen eine tolle erste Einsicht. Dabei liegt das Augenmerk auf den vielfältigen Eigenheiten und Besonderheiten der Städte, denn der Buchautor Henning Aubel ist gelernter Historiker und blickt gerne mit wachem Auge hinter die Dinge, um unter der Oberfläche Verborgenes ans Licht zu bringen.

Secret Citys EuropaAlso, seid neugierig, in dieser Zusammenstellung gibt es derzeit keinen vergleichbaren Reiseführer. Spiegel Online kommentierte: »70 Inspirationen für die nächste Städtereise, bei der man sich noch ein bisschen wie ein Trendsetter fühlen könnte.« …

Mehr Infos gibt es hier, wer mag kann auch gleich bestellen.

Bibliografische Angaben:

  • ISBN: 9783734312700
  • Erschienen am 03.07.2019 bei Bruckmann Verlag
  • 240 Seiten, ca. 340 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm, Hardcover
  • Preis 29,99€