Herztasche fürs Okoberfest
Ob nun auf der Münchner Wiesn‘, Stuttgarter Wasen oder im fernen China: Das Oktoberfest ist DER deutsche Volksfest-Klassiker, der rund um den Globus an Beliebtheit gewinnt. Dabei haben alle Oktoberfeste wohl eines gemeinsam: Der klassisch bayrische Dresscode mit Dirndl und Lederhosn‘ ist ein absolutes muss. Da müssen auch die Accessoires stimmen – gar nicht so einfach! Aber wir haben hier die coolsten Oktoberfest-Trends zum Selbernähen für euch!

Anfang des 18. Jahrhunderts fanden in München zahlreiche Feierlichkeiten zur Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese statt. Darunter auch ein Pferderennen am 17. Oktober, das der Ursprung des heute als Oktoberfest bekannten Volksfestes sein soll. Das Fest kam so gut an, dass es von Jahr zu Jahr um mehr Attraktionen wuchs. Von Kletterbäumen, Kegelbahnen, Schaukeln, Karussells bis hin zu Losständen. Knapp 10 Jahre nach dem ersten Oktoberfest übernahm die Stadt München die Festleitung und das Oktoberfest wurde zum erklärten Volksfest. Seither ist es ein beliebtes Spektakel mit jährlich 6 Millionen Besuchern von jung bis alt, für den einfachen Bürger sowie die Bourgeoisie.

Für viele bedeutet Oktoberfest vor allem eines: sehen und gesehen werden. Kein Wunder also, dass das teuerste Dirndl der Welt für 27.500 € über den Ladentisch ging. Doch hübsch muss nicht immer teuer sein! Wir zeigen hier coole Wiesen-Pieces die ganz einfach und schnell selbstgemacht sind.

Taschen

Wenn es ein Accessoire fürs Oktoberfest braucht, dann auf jeden Fall eine Tasche. Denn Schminkzeug, Geldbeutel oder die vom Liebsten geschossenen Plüschtiere und Plastikrosen wollen wir nicht die ganze Zeit mit uns herumtragen. Außerdem brauchen wir die Hände frei, um in Ruhe Zuckerwatte zu essen!

Herz-Bag

Wie herzig! Diese Umhängetasche in Herzform ist nicht nur perfekt dafür, die wichtigsten Kleinigkeiten mit sich herumzutragen sondern auch noch so süß anzusehen dank der Herzform und der kleinen Hirsch-Applikation in der Mitte.

Herztasche fürs Okoberfest

Praktische Clutch

Ob nun als Clutch getragen oder als Kosmetikbeutel zur Aufbewahrung von Lippenstift und Co. inerhalb einer größeren Tasche – diese kleine Wiesn-Clutch ist auf jeden Fall ein nützlicher Begleiter.

Clutch

Backpack

Wer mit Kind und Kegel auf der Wiesn unterwegs ist braucht vorallem eines: ordentlich Stauraum und freie Hände. In diesen karierten Rucksack mit Mini-Hirschapplikationen passt garantiert alles rein, was Frau so braucht.

Cooler Rucksack

Accessoires

Armschmuck

Der passende Schmuck zum Lieblingsdirndl ist noch nicht gefunden? Kein Problem! Mit etwas Häkelspitze und niedlichen, kleinen Applikationen ist so ein Armband ganz schnell selbstgemacht

Spitzenarmschmuck

Handyhülle

Auch unser stetiger Begleiter, das Smartphone, wird festlich aufgemotzt. Die Handyhülle schützt vor Kratzern und Schäden die in der Handtasche schnell entstehen können, wenn alles durcheinanderfliegt. Durch das kräftige Grün ist das Smartphone sicher auch schnell entdeckt.

gemähte Handyhülle

Kleiner Beutel

Dieser kleine Beutel kann sowohl als Umhängetasche getragen werden, als auch als dekorative Verpackung dienen. Will man seiner besten Freundin zB ein Ausflug zum Oktoberfest schenken einfach einen Maßkrug + Gutschein reinstecken.

Schöne Handtasche für den Herbst

Schlüsselanhänger

Als Kleines Geschenk für echte Wiesn-Fans oder als Zierde für den eigenen Schlüsselbund: Der Anhänger ist auf jeden Fall herzig!

O'zapft is Schlüsselanhänger

Diese und natürlich noch viele weitere Nähideen findet Ihr mit Anleitung in den Zeitschriften Meine Nähwelt 04/2019 und Lenas Patchwork Taschen 76/2019

Meine Nähwelt 04/19