Nähen
 Trendthema

Nähen

kl_Bullet-Journal_Weekender
 Lesenswert

The Weekender

Ringelpulli aus Sabrina Nr. 3
 Zeitschriften & Bücher

OZ-Shop

Plotter
in Kreatives Gestalten, Made in Paper, Nähen

Made in Paper fragt: Wie geht eigentlich Plotten?

Voll im Trend und in aller Munde – das aktuelle Thema für alle Papier-Fans und andere Liebhaber des Selbermachens: Plotten!
Und wie funktioniert das eigentlich, das mit dem Plotten? Das ist die Frage, die sich an den coolen Trend direkt anschließt. In unserer aktuellen Made in Paper haben wir extra für Dich mit einer Expertin über Technik, Dateien, Geräte und Kreativität gesprochen. Darf ich vorstellen: Khanysha – Kreativkopf und Bloggerin! Sie erzählt uns alles, was wir zum Thema wissen müssen.

Weiterlesen

SAB17006-Ajourpulli-graublau
in Sabrina, Stricken

Luftig, luftiger, Ajour – Strickmode für den Sommer!

Hurra, endlich Sommer! Wir lieben es, Sonnenschein, blauer Himmel, warme Temperaturen und hoffentlich ganz viele von diesen wundervollen Tagen, an denen wir von morgens bis abends draußen sein möchten. Perfekt begleitet von perfekter Strickmode, natürlich! Und was könnte hier besser tun, als luftige Ajourmuster? Wir Strickbegeisterten lieben es, wenn sich das duftige Muster von Reihe zu Reihe mehr zu erkennen gibt. Und dabei verbinden sich Löchlein für Löchlein und Masche für Masche zusammen zu einer zarten, kreativen Maschenarchitektur. Einfach herrlich!

Weiterlesen

Header_Slip-Dress_Fashion-S
in Fashion Style, Nähen

Slip Dress selbst genäht oder: Was trägst Du drunter?

Man kann über Stil streiten. Über Popkultur auch. Aber wohl nicht darüber, dass die Serie „Sex and the City“ Kultstatus erreicht hat. Ich habe viel von den vier New Yorkerinnen gelernt, die dienstags oft in meinem Wohnzimmer zu Gast waren. (Nicht nur über Mode, aber das ist ein anderes Thema…) Erinnerst Du Dich an das Werbeplakat? Die sich räkelnde Protagonistin Carrie abgelichtet im Slip Dress auf dem Stadtbus? Seither übt dieses Kleid eine ganz eigene Faszination auf mich aus. Zeit also, dass wir uns das klassische Slip Dress mal von der Nähmaschine aus ansehen!

Weiterlesen

OZ6442-jersey-naehen
in Nähen

Wie verarbeite ich Jersey richtig? Tipps von Miou Miou zum Jersey Nähen!

In der Welt der Nähbegeisterten gibt es aktuell ein Thema, an dem niemand vorbei kommt: Jersey nähen! Zuerst eroberte dieser Stoff den Bereich der Kinderbekleidung, dann Taschen und Deko, und jetzt auch den Bereich der Damenmode. Aufgrund seiner Dehnbarkeit ist Jersey sehr vielseitig einsetzbar und sehr bequem, allerdings nicht ganz einfach zu nähen. Daher haben wir Mechthild Wichard, bekannt von „Miou Miou Schnittmuster“ und Autorin des Buches „Jetzt näh` ich für mich“- Lieblingsshirts aus Jersey nach ein paar Profi-Tipps gefragt!

Weiterlesen

Garten-Utensilo aus der Zeitschrift: Mein Deko- und Bastelspaß Nr. 26/2017
in Kreatives Gestalten, Mein Deko- und Bastelspass

Frühjahrsputz fällig? Mit diesen kreativen Ordnungshelfern kein Problem!

Ob Knoten im Handykabel, Chaos in der Küchenschublade, Krims-Krams im Nähkästchen, unauffindbare Gartenhelfer oder verlegte Schlüssel – jeder kennt die endlos scheinenden Suchaktionen im heimischen Durcheinander. Man entknotet, wühlt, sucht, findet und verlegt wieder. Das einzige, was meist dabei herauskommt, sind eingeklemmte Finger, hektische Flecken und/oder der Riss des letzten Geduldfadens.Weiterlesen

Zopfnadeln-Test
in Anna, Stricken

Maschenfein: Zopfnadel-Test

Exklusiver Zopfnadel-Test von Bloggerin Dr. Marisa Nöldeke. Bekannt durch Ihren Blog www.maschenfein.de

Zopfmuster sind eine wunderbare Gestaltungsmöglichkeit für Strickstücke, und es gibt sie in unzähligen Varianten. Sollen allerdings mehr als zwei bis vier Maschen „verzopft“ werden, so benötigen wir eine Hilfsnadel, mit der wir die zu verzopfenden Maschen für einen Augenblick vor oder hinter die Arbeit legen können. Ich habe ein paar von Ihnen getestet.

Weiterlesen

Tiere Malen in Acryl: Schneeleopard aus dem Buch "Wildlife" von Kirsten Schoppmann
in Malen und Zeichnen, Mein Kreativ-Atelier

Tiere malen mit Acrylfarben

„Ich empfand schon sehr früh den Menschen als „hässlich“; das Tier schien mir schöner, reiner.“, schrieb Franz Marc in „Der blaue Reiter“.

Soweit wollen wir hier nicht gehen, aber dennoch geht es doch vielen von uns so: Tiere faszinieren uns und spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben. Unsere Tiere begleiten uns im Alltag, sind Gefährten und Vertraute. Dabei haben Sie trotz ihrer Abhängigkeit von uns, was Futter, Wärme und Fürsorge anbelangt, doch ein Eigenleben. So macht eine Katze ganz einfach, was sie will, und ein Hund gibt seinem Besitzer deutlich zu verstehen, dass jetzt Spielen angesagt ist. Und auf eine Art und Weise, die mit der von Menschen nicht vergleichbar ist, geben sie uns ein Vielfaches aller Liebe und Zuwendung zurück. Was liegt bei dieser großen Bedeutung, die Tiere für uns haben, näher, als sich in Zeichnung und Malerei mit Ihnen zu beschäftigen?

Weiterlesen

Close