Schauen, Staunen und Shoppen: Einkaufsmesse „kreativ Wiesbaden“

Was wäre der Frühling, ohne eine Kreativmesse zu besuchen? Die „kreativ Wiesbaden“, die vom 5. bis 7. April 2019 im RheinMain CongressCenter stattfindet, hat sich als Treffpunkt für Do-It-Yourself-Fans und kreative Menschen etabliert.

Die „kreativ Wiesbaden“ ist angekommen. In den Herzen der Menschen und im neuen RheinMain CongressCenter in der Wiesbadener Innenstadt. Die neue, lichtdurchflutete Location bietet viel Raum für kreative Begegnungen und sorgt für ein Messeerlebnis, das inspiriert und noch lange in guter Erinnerung bleibt. Vom 5. bis 7. April 2019 öffnen sich die Tore zum Kreativ-Parcours für alle Sinne.

Schauen, Staunen und Shoppen: Einkaufsmesse „kreativ Wiesbaden“
Wenn Ihr Euch mit Materialien für Euer kreatives Hobby versorgen wollt oder Inspirationen sucht, seid Ihr hier richtig. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Nähen, Stricken, Filzen, Basteln, Schmuck, Holzarbeiten, Mode, Garten, Kochen, Backen, Dekorieren und Gestalten sind versammelt. Sie präsentieren die neuesten Trends und Materialien und viele zündende Ideen zum Selbermachen. Da bleiben keine Wünsche offen. Und natürlich kann man auch selbst Hand anlegen. Bei Workshops und Mitmachaktionen sind die Messebesucher eingeladen, selbst aktiv zu werden und können ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen.

Schauen, Staunen und Shoppen: Einkaufsmesse „kreativ Wiesbaden“

Messesonntag ist Modetag – Stargast Thomas Rath sorgt für VIP-Faktor

Was wäre eine Messe ohne ein bisschen Glamour aus der großen Welt der Stars? Voilà – auch dafür ist gesorgt. Am Messesonntag wird Stargast Thomas Rath, bekannt aus der Casting Show „Germany’s Next Topmodel“, für Furore sorgen. Mit Kreationen aus den glamourösen Zeiten des alten Hollywoods, mit britischer Nonchalance und italienischer Lebensfreude wird der gefragte Modedesigner die Gäste in seinen Bann ziehen. Ein tolles Plus mit echtem VIP-Faktor am „Tag der Mode“ am Messesonntag.

Auch die Kreationen der Messebesucher sind am Messesonntag gefragt. Wenn Ihr selbst Kleidung entwerft, könnt Ihr beim Modewettbewerb „Tanz in den Mai“ mitmachen, bei dem der Fokus auf dem Thema „Upcycling“ liegt. Der Wettbewerb richtet sich an alle, die leidenschaftlich gerne und mit Spaß entwerfen, schneidern und nähen. Noch bis zum 11. März könnt Ihr Euch für den Wettbewerb anmelden. Eure Entwürfe werden dann auf der Modenschau vorgeführt. Mehr Infos dazu findest Du hier.

Und wer vom vielen Schauen und Staunen hungrig geworden ist, wird bei den „Street Food“ Anbietern sicher fündig. Ihre Köstlichkeiten sind aus hochwertigen Zutaten komponiert und lassen Genießerherzen höher schlagen. So kreativ isst man selten.

Veranstaltet wird der Treffpunkt für Do-It-Yourself-Fans von der Rhein-Main-Hallen GmbH.

 

Öffnungszeiten

Freitag, den 05. April 2019 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, den 06. April 2019 10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag, den 07. April 2019 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintrittspreise

Das Tagesticket kostet für Erwachsene 11,- € (im VVK 9,- €). Schüler, Studierende und Schwerbehinderte zahlen 7,- € Eintritt (im VVK 6,- €), Gruppen ab 15 Personen zahlen 9,- € pro Person (im VVK 8,- €) und Kinder bis einschließlich fünf Jahren dürfen die Messe kostenlos besuchen.

VVK-Tickets mit kostenfreier An-/ Abreise

Im Vorverkauf erworbene Tickets beinhalten die kostenfreie An- und Abreise zum Veranstaltungsort am ausgewählten Veranstaltungstag. Das Veranstaltungsticket gilt zur Hinfahrt (5 Stunden vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) auf Bussen und Bahnen im RMV-Verbundraum.

Weitere Informationen:

www.kreativ-wiesbaden.de

www.facebook.com/kreativwiesbaden | www.instagram.com/kreativwiesbaden