Teppiche, Untersetzer und Wanddekorationen Selbermachen? Na klar! Der lässige Boho-Look von gewebter Homedeko ist gerade wieder voll im Trend und bringt spannende Strukturen und Muster in die eigenen vier Wände. Miteinander kombinierte, unterschiedliche Garnqualitäten in tollen Farbnuancen sorgen für einen lässigen und gemütlichen Schick.


So funktioniert Weben

Das Material

Bei den verwendeten Garnen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob feines Baumwollgarn, glattes Textilgarn oder super flauschiger, unversponnener Kammzug, ob in Natur-Nuancen oder Kunterbunt -Die Auswahl der verwendeten Garnqualitäten und Farben bestimmt den Look des fertigen Projektes.

Die Webtechnik

Zunächst wird ein Webrahmen benötigt. Dieser wird dann mit dem sogenannten Kettfaden bespannt. Dabei wird der Kettfaden immer wieder von oben nach unten in die Kerben des Rahmens gelegt (Abb. 1). Dann wird das Schiffchen mit dem Schussfaden bespannt (Abb. 2). Mithilfe des Schiffchens kann der Schussfaden dann ganz einfach abwechselnd über und unter den Kettfäden hindurchgezogen werden. (Abb. 3)

 

Die Möglichkeiten

Durch verschiedene Garne, Techniken und eingeknüpfte Elemente wie z.B. Fransen entstehen die unterschiedlichsten Anwendungsideen. Praktische Untersetzer, coole Wanddekoration, gemütliches Kissen oder hübscher Teppich – die Möglichkeiten sind unzählig!

 

Textilkunst-Kollektiv Berlin Weaving

Lexi de Toth und Monika Kalinowska haben das Gemeinschaftsprojekt „Berlin Weaving Collective“ gegründe. Monika, gebürtige Polin, hat sich schon rund um die Welt gewebt und Menschen zum Weben inspiriert. Ihre Arbeit und ihre Inspirationen zeigt sie auf ihrem Instagram-Kanal @moandmum. Lexi stammt aus Australien und webt am liebsten um sich zu entspannen. Auch Sie zeigt ihre liebsten Projekte auf Instagram unter @loomandlola. Als Berlin Weaving Collective veranstalten die beiden Textilkunst- und Webworkshops für Erwachsene und Kinder in Berlin.

 

Lesefutter

Lexi und Monika sind nicht nur Textilkünstlerinnen und Workshop-Veranstaterinnen, sie haben nun auch als Co-Autorinnen ihr erstes Buch zum Thema Weben veröffentlicht.

 

Lexi de Toth, Monika. Kalinowska, Jimena Real de Azúa de Kuhn
Macramé & Weben
Stylische Homedeko zum Selbermachen
22 x 26 cm, 112 Seiten, Hardcover
€ [D] 19,50 / € [A] 20,10*
Art.-Nr. 6479
ISBN 978-3-8410-6479-0
ET: August 2018

Im OZ-Shop könnt ihr das Buch bestellen!

Macrame & Weben