Grün, ich mag dich. Schon bevor die Farbfirma Pantone „Greenery“ als Trendfarbe 2017 auserkor, gefiel mir dieser natürliche Farbton. Das Anna-Leser-Team hat die Trendfarbe Grün für sich entdeckt.

Schau dich nur um! Grün ist die Wunderfarbe der Natur. Im Garten der satte Rasen, im Wald die zarten Spitzen der Tanne und sprießenden Blätter. Auf der Wiese das hohe Gras, auf dem Acker die noch grünen Ähren. Überall schmiegt sich das Grün der Umgebung an und harmoniert mit den anderen Farben. Und wie in der Natur so auch in der Mode und zu Hause.

Mutige tragen Grün mit kräftigen Farben wie Rot, Gelb, Lila oder Blau. Kühle Typen neigen zu kalten Grüntönen, mit Hang zum Blau, und kombinieren gern Weiß. Warme Typen dagegen favorisieren das sanfte Grün mit Hang zum Gelb. Inspiriert durch die Natur legen sie beim Kombinieren Wert auf Brauntöne zum Unterstreichen des ausgewählten Grüntons.

Ein grüner Farbrausch! Auch an unserer Zeitschrift Anna geht er nicht vorbei. Deshalb probierte sich unser neu erschaffenes Anna-Leser-Team an einer Auswahl an Gründls grünen Sommergarnen. Schöne Baumwollqualitäten, mal 100%, mal mit Polyacrylanteil, pur oder mercerisiert.

Hier unsere Auswahl:

Der erste Schritt zu einem neuen Strickthema war gesetzt, alle Knäuel verschickte ich eigenhändig mit Arbeitsauftrag. Das Resultat: Lauter Musterläppchen flatterten in den Verlag. Jede Dame hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, sie nach Vorgabe, in unterschiedlichen Größen oder nach eigener Kreation gestrickt. Ihr ward echt spitze, Mädels! Großes Lob.

So schön können Musterläppchen sein. Bei den herrlichen Ajour- und Zopfmustern fällt die Auswahl schwer. Beim ständigen Anblick der Läppchen, zwei Wochen zierten sie den Boden meines Büros, kam mir eine Idee.

Wieso nicht eine paar Kissen? Nein, noch besser- eine richtige Kissenschlacht. Viele Kissen in den unterschiedlichsten Grüntönen und Mustern. Nur welche sollten es sein?

Meine Wahl nach einigem Hin- und Herkombinieren:

Ein wilder Mix aus kalten und warmen Grüntönen. Echt – da gehört Mut dazu. Ihr dürft gespannt sein, wie es weitergeht. Nun folgt der nächste Schritt, das Kissenstricken. Und dann – ich bin da voller guter Dinge – können wir Euch in einer der kommenden Anna-Ausgaben das Ergebnis präsentieren. Seid gespannt!

Während die Musterläppchen auf meinen Büro-Boden zur Inspiration lagen, haben sie natürlich auch viele meiner Kolleginnen zu Gesicht bekommen. Und so kam es zu spannenden Diskussionen, welches Grün aus dem Gründl-Sortiment denn das Schönste ist. Wir kamen leider nicht auf einen gemeinsamen Grünton. Was ist denn Eure Meinung, welcher Farbton der Trendfarbe Grün gefällt Euch am Besten?

Welches Grün aus dem Wollsortiment Gründl gefällt Dir am Besten?

View Results

Loading ... Loading ...