Twercs-Koffer

Sie liegen gut in der Hand, sehen super aus und sind leistungsstark wie die Großen – kurz: die Twercs Elektro-Werkzeuge sind der Traum aller DIY-Fans, die gern auch mal mit robusteren Materialien arbeiten.

Papierfalten und Kleben geht immer. Doch wie viel größer wird unser persönlicher Kreativhorizont, wenn wir auch Holz bearbeiten, sägen, Dinge fest verschrauben oder zusammentackern können? Mit dem Twercs Werkzeugset von Vorwerk geht das alles und noch viel mehr. Ob Ihr Praktisches fürs Zuhause oder im Garten bauen wollt, lieber Dekorationen bastelt oder Möbel zimmert, mit den Twercs Werkzeugen geht das ganz leicht von der Hand. Bohrschrauber, Tacker, Heißklebepistole und Stichsäge sind allesamt mit einem leistungsstarken Akku betrieben. Ihre unkomplizierte und einfache Handhabung macht das Werkeln zu einem echten Vergnügen.

Vorwerk ist als Hersteller hochwertiger Haushaltsgeräte bekannt. Nicht umsonst sind Vorwerk-Staubsauger und der Thermomix so weit verbreitet. Das Familien- und Traditionsunternehmen Vorwerk hat mit Twercs sein Markenspektrum erweitert und ist in die Heimwerker-Branche eingestiegen. Ob kreatives Heimwerken oder fachmännisches Arbeiten: Twercs macht beides möglich. Umgesetzt werden die Projekte mit handlichen Akku-Werkzeugen in einem einzigartigen Ladekoffer.

 

Die Werkzeuge

Twercs-Koffer

Der Twercs Akku-Bohrschrauber

Überlegene Lebensdauer, beste Kraftübertragung und eine hohe Laufruhe machen diesen Akku-Bohrschrauber unverwechselbar. Mit seinen 10,8 Volt und insgesamt 20 Drehmomentstufen, zuzüglich Bohrstufe, verfügt er über die optimale Kraft für jede Anwendung. Das ergonomische Design mit weicher, griffiger Oberfläche sowie geringem Gewicht und kleiner Größe – mit unter einem Kilogramm nicht zu schwer – sorgen für eine handliche und praktische Bedienung. Zusätzlich verfügt das Werkzeug über eine LED-Anzeige für den Akkustand wie auch eine eingebaute LED-Arbeitsleuchte. Ein schneller und einfacher Wechsel der verschiedenen Bohrer ist ohne Extraschlüssel möglich.

 

Der Twercs Akku-Tacker

Der Akku-Tacker ist vielseitig einsetzbar, optimal für den Deko- und Polsterbereich. Dabei hilft die kabelfreie und handliche Bedienung: klein, leicht und kompakt. Diese Attribute stehen im Mittelpunkt. Eine spezielle Sicherung sorgt für eine kontrollierte Schlagauslösung. Das heißt, erst bei Aufsetzen der Tackernase löst der Tacker aus. Kleinkinder können somit nicht ungewollt das Werkzeug benutzen. Das Klammermagazin für Tackerklammern bis 10 Millimetern zeichnet sich durch seine einfache Handhabung bei der Bestückung wie auch eine Vorratsanzeige aus.

 

Die Twercs Akku-Heißklebepistole

Drei bis fünf Minuten Aufheizzeit bei herkömmlichen Heißklebewerkzeugen, 15 Sekunden bei der Twercs Akku-Heißklebepistole – damit gehört das Vorwerk Gerät zu den weltschnellsten. Die feine Düsenspitze hilft bei präzisen und feinen Arbeiten auf fast allen Materialien. Dabei sorgt der Akku für eine konstante Temperatur der Heizkammer, ein Vorteil gegenüber abnehmbaren Kabelmodellen. Denn dies ermöglicht langes Arbeiten bei gleichmäßiger Temperatur. Als zusätzlicher Sicherheitsfaktor schaltet sich das Werkzeug nach fünf Minuten ohne Benutzung automatisch ab.

 

Die Twercs Akku-Stichsäge

Enge Kurven und sichere Geraden, kein Thema mit der Akku-Stichsäge von Twercs. Sie vereint gleich zwei Geräte in einem: Die Stichsäge erfüllt exakte Sägearbeiten und Kurvenschnitte auf engstem Raum, für gröbere Abschnitte und größere Schnitttiefen ist die Säbelsäge zuständig. Ausgestattet mit sechs Sägeblättern, lassen sich verschiedene Materialien bearbeiten. So gibt es ein Sägeblatt zum Zerschneiden von Metallen, eines zur Bearbeitung von Kunststoffen, zum Schneiden von Laminat, zersägen von Holz mit und ohne Nägeln oder ein Sägeblatt für Materialien wie Styropor, Gummi oder Teppich. Eine robuste und offene Fußplatte wie auch die integrierte LED-Beleuchtung sorgen dabei für präzise und randnahe Zuschnitte und gestatten eine freie Sicht auf das Sägeblatt.

 

 

Der Ladekoffer

 

Twercs KofferAlle vier Werkzeuge sind fein säuberlich in einem kleinen Koffer verstaut. Und der hat es in sich. Denn der Koffer kann mit einem eingebauten Aufrollkabel an die Steckdose angeschlossen werden. Während die Werkzeuge im Koffer auf ihren nächsten Einsatz warten, laden sich ihre Akkus auf. So sind sie immer geladen und allzeit bereit.

 

 

 

 

Die Twercs Erlebniswelt

Vorwerk liefert mit den Twercs Tools nicht nur das Werkzeug, sondern bietet eine ganze Erlebniswelt, bei der Selbermachen im Mittelpunkt steht.  Zu den Tools gibt es ein 150 Seiten starkes Ideenbuch mit vielen Tipps und Inspirationen für die ganze Familie sowie eine Zubehörmappe. Twercs liefert inspirierende Ideen zum Werken und Gestalten und bietet Dir im Onlineshop und direkt bei den Twercs Coaches Kreativ-Kits an, die keine Wünsche offen lassen: Selberbauprojekte für Einsteiger und Experten, fünf Schwierigkeitsstufen aus verschiedenen Kategorien. Für Dich bleibt es leicht und unkompliziert, denn Material und Bauanleitung mit Fotostrecke erhältst Du in einem Paket. Auf den Twercs Partys zeigen Dir die Coaches, wie vielseitig die kleinen Helfer eingesetzt werden können und wie groß die Gestaltungsmöglichkeiten sind. Das gemeinsame Ausprobieren steht dabei an erster Stelle, ganz egal, wie viel Erfahrung Du mitbringst. Darüber hinaus erwarten Dich viele weitere Ideen mit Anleitung im regelmäßig erscheinenden Twercs Kundenmagazin oder Online.

 

Gewinnspiel

Und das Allerbeste ist: Du kannst diesen tollen Twercs  Koffer gewinnen! Was Du dazu tun musst? Kommentiere einfach bis zum 5. Dezember 2017 diesen Beitrag. Unter allen, die einen Kommentar schreiben, verlosen wir dieses DIY-Juwel! Mit etwas Glück bekommst Du am Nikolaustag die Gewinn-Benachrichtigung.

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Achtung: Da die Kommentarfunktion auf unserem Blog leider nicht von Spam verschont geblieben ist, werden die Kommentare von uns manuell frei geschaltet. Daher kann es eine Weile dauern, bis Dein Kommentar sichtbar ist.