Irseer Kreis Versand

Der Irseer Kreis Versand ist ein Versender von Kreativ-Materialien mit einem besonderen Konzept. Hier arbeiten Menschen mit psychischen Erkrankungen in regulären Arbeitsverhältnissen. Unsere Abteilung „Konzeptvermarktung“ besuchte den Irseer Kreisversand und war von dem Betrieb und seiner tollen Arbeitsatmosphäre begeistert.

Ab und zu verlassen die Kolleginnen und Kollegen der Konzeptvermarktung ihren Schreibtisch, um Anzeigenkunden persönlich kennenzulernen. So war es auch neulich, als sie den Irseer Kreis Versand (IKV) besuchten. Der Versandhandel arbeitet mit einem beeindruckenden Konzept. Es handelt sich um eine Inklusionsfirma, welche Menschen mit psychischen Krankheiten beschäftigt. Anders als bei vielen anderen Unternehmen ist es dem IKV wichtig, dass jeder Mitarbeiter gleich behandelt und gleich bezahlt wird. Alle haben Tarifverträge mit Sozialversicherung. Jeder leistet, was er kann. Menschen mit und ohne psychischen Erkrankungen arbeiten auf Augenhöhe miteinander. Respekt und Rücksichtnahme bestimmen das Miteinander.

Beim Besuch des Irseer Kreis Versand. (Von links nach rechts: Eva Dobner (Leitung Marketing IKV), Benedict Werz (OZ-Verlag Anzeigen), Sandra Raith (OZ-Verlag Leitung Anzeigen) und Bertram Sellner (Geschäftsführer IKV)

Beim Besuch des Irseer Kreis Versand. (Von links nach rechts: Eva Dobner (Leitung Marketing IKV), Benedict Werz (OZ-Verlag Anzeigen), Sandra Raith (OZ-Verlag Leitung Anzeigen) und Bertram Sellner (Geschäftsführer IKV)

„Wir leben Inklusion“ ist das Motto des Irseer Kreis Versands

Irseer Kreis VersandDer Irseer Kreis Versand beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter. Seit über 30 Jahren steht er für seine Mitarbeiter ein und hilft so, Menschen mit psychischen Erkrankungen ein selbstständiges und erfüllendes Leben zu ermöglichen. Auf dem regulären Arbeitsmarkt hätten viele der Mitarbeiter Schwierigkeiten, weshalb sie ohne ein Arbeitsangebot wie beim Irseer Kreis Versand auf Grundsicherung angewiesen wären.

Der IKV verfügt über ein riesiges Sortiment mit rund 14.000 Kreativ- und Therapieartikeln. Jeder Mitarbeiter hier wird gefördert und geschätzt und ist deswegen auch mit Leib und Seele bei der Arbeit. „Hier arbeiten Menschen, keine Maschinen“, ist das Motto des Geschäftsführers Bertram Sellner.

 

Besuch beim Irseer Kreisversand

Da der Irseer Kreis Versand eine gemeinnützige Organisation ist, werden erwirtschaftete Gewinne einbehalten, um ein tolles Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu schaffen

Da der Irseer Kreis Versand eine gemeinnützige Organisation ist, werden erwirtschaftete Gewinne einbehalten, um ein tolles Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu schaffen

Während der Führung durch das Unternehmen konnten die Kolleginnen der Konzeptvermarktung viele Eindrücke gewinnen. Der Irseer Kreis Versand existiert für seine Mitarbeiter und diese wissen das sehr zu schätzen. Die hohe Kollegialität unter den Mitarbeitern war für alle spürbar.  Der Irseer Kreis Versand ist eine gemeinnützige GmbH. Die Geschäftsleitung nutzt erwirtschaftete Gewinne, um ein tolles Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu schaffen.

Sehr wichtig ist dem Unternehmen auch der Kundenservice. Der Irseer Kreisversand ist online erreichbar unter https://ikv-shop.de/ und telefonisch unter 08341 96674-0

 

Mehr zum Irseer Kreis Versand findet Ihr auch in diesem Beitrag.